Jahrbuch Naturschutz in Hessen Band 18, 2019

Jahrbuch Naturschutz in Hessen Band 18, 2019
14,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel erscheint am 14. November 2019

  • 10015

 
Der Band 18 der Reihe „Jahrbuch Naturschutz in Hessen“  behandelt folgende Themen: •... mehr
Produktinformationen "Jahrbuch Naturschutz in Hessen Band 18, 2019"

Der Band 18 der Reihe „Jahrbuch Naturschutz in Hessen“  behandelt folgende Themen:

• Streuobst in hessischen Schutzgebieten – eine NATUREG-Auswertung

• Entwicklung der Borstgrasrasen im Nationalpark Kellerwald-Edersee

• Der Mausohr-Bahnhof in Mümling-Grumbach (Odenwaldkreis)

• Wiederansiedlung des Laubfroschs im mittleren Fuldatal

• Verbesserungen des Zustandes der Werra durch gewässerdynamische Maßnahmen

• Biotoppflege zur Erhaltung von Sumpf-Kugelmuschel und Stumpfer Erbsenmuschel

• Entwicklung der Tagfalterfauna im Landkreis Hersfeld-Rotenburg in den letzten 100 Jahren

• 1.000 Jahre Reinhardswald – ein Jubiläum zur rechten Zeit

• Langzeit-Monitoring der Sperber-Population im Habichtswälder Bergland bei Kassel

• Braunkehlchenschutz im Lahn-Dill-Kreis

• Untersuchung des Zug- und Überwinterungsverhaltens von Rotmilanen aus dem Vogelsberg

• Gemeinsam für Natur und Umwelt – drei Jahre Umweltlotterie GENAU

• Vorschlag für eine neue Schutzkategorie „Geopark“ im Naturschutzrecht

• Umweltzerstörung durch immer neue Wohnbauflächen

• Der Panzerfisch-Steinbruch bei Bad Wildungen-Braunau

• Vom Pflanzentausch zur Biodiversitätsanalyse – Hans Hupkes floristische Aktivitäten im Vogelsberg

• Das Bunte Springkraut breitet sich im Reinhardswald aus

• Das Projekt „Spurensuche Gartenschläfer“ in Hessen

• Seminatürliche Fledermaushöhlen als Interimslösung zum Ausgleich von Baumhöhlenverlust

• Tötungsrate von Wildkatzen im Straßenverkehr im Wiesbadener Wald

• Natürliche Auendynamik ermöglicht Verjüngung der Stieleiche im NSG Kühkopf-Knoblochsaue

• Erhaltung der Habitatkontinuität in Eichenwäldern – Forschungsergebnisse aus Hessen

• Wiederansiedlung und Lebensraumoptimierung von Braunkehlchen und Wiesenpieper in der Rhön

• Der FFH-Bericht 2019: Ergebnisse und Schlussfolgerungen für Hessen

• FFH-Gebietskonferenzen in Hessen – Probleme erkennen, analysieren und lösen

• Ergebnisse des ersten hessischen Berichts invasiver gebietsfremder Arten 2019

• Ergebnisorientierte Agrarumweltmaßnahmen – das Pilotprojekt HALM-D3-Kennartennachweis

• Zur Novelle der Kompensationsverordnung 2018

• Neuer Gesellschaftlicher Rückhalt für eine Politik gegen den Verlust der Biologischen Vielfalt?

• Staatswaldforum 2019 – Naturexperten diskutierten Zukunft des Waldes

• Artenhilfskonzepte für bedrohte Vogelarten in Hessen

• 35. Deutscher Naturschutztag 2020 in Wiesbaden

• 25 Jahre Freiwilliges Ökologisches Jahr in Hessen

• Der „Verein zum Schutze der Singvögel“ im Großherzogtum Hessen (1843 – 48)

• Habitatmodellierung gibt Hinweise für den Schutz des Grünen Besenmooses in Hessen

• Glatthaferwiese wird Pflanzengesellschaft des Jahres 2019

• Magerwiesen im Taunus

• Europäische Sumpfschildkröten im Tierpark Sababurg

• Die Geburtshelferkröte im Werra-Meißner-Kreis

• Nachhaltiger Schutz der Kreuzkröte im Landkreis Waldeck-Frankenberg

• Abhandlungen und Berichte des Vereins für Naturkunde Kassel online

• Neues Informations-Portal über Naturwaldreservate

 

Seitenanzahl: 180
ISBN13: ISBN 978-3-932583-49-0

Weiterführende Links zu "Jahrbuch Naturschutz in Hessen Band 18, 2019"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Jahrbuch Naturschutz in Hessen Band 18, 2019"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen